Home
Wir über uns
Location
Kaffeeklatsch
frisch gezapft
Kabarett & Kultur
Ein erster Eindruck
Kabarett-Presse
Reservierungen
Öffnungszeiten
Zimmer frei ?
So finden Sie uns
Unser "Möwen"-Archiv
Kontakt
Impressum
Sitemap

 


 

Kabarett in der Silbermöwe

mit Kabarettisten und Solisten

 

 

 

 

 

In 2019 werden in der Silbermöwe

von Ostern bis Oktober 12 kulturelle Veranstaltungen stattfinden. In den nächsten Wochen werden Sie hier nach und nach die einzelnen Veranstaltungstitel mit Kurzbeschreibung zum zweiten "Süssauer Musiksommer" vorfinden.

 

--------------------------------------------------------------------------------------

 

In der Saison 2018

fand in der Silbermöwe

der erste "Süssauer Musiksommer" statt.

 

 

 

Am 30. April 2018

starten wir mit dem Songwriter und Liveinterpreten

 

Fernant Zeste

 

in unsere musikalische Eventreihe 2018.

 

 

 

Ursprünglich in Gent im Theater zu Hause ist seine bluesige Livemusik inspiriert von den Mississippi Possum Boys und von Country-Spielern und vor allem von seiner eigenen authentischen Musiknote. Seine Zuhörer erwartet eine kräftige Stimme, begleitet von kräftigem Gitarrenspiel und eine Fülle von Liedern über Beziehungsdramen unterschiedlichster Art. Zester nennt es ein "perfect broken hearts concert."

 

 

fast ausverkauft ! - Gesang und Gitarre auf sehr hohem Niveau.

 

_________________________________________________

 

Am 10. Mai 2018

 

präsentieren wir Ihnen

 

Lostboy - ein Duo aus Nordengland,

 

das mit seiner Musik

an Simon and Garfunkel, an Bob Dylan,

den flet foxes oder die beach boys erinnert.

 

 


komplett ausverkauft ! Super Stimmung und tosender Applaus.

tolle Gesangsstimmen !

 

____________________________________________

 

Am 21. Mai 2018

 

begrüßen wir die Nordbarden

 

Svennä & Morales

 

 

 

 

Die Nordbarden unterhalten auf eine ganz fantastische lockere Art. Zwischen Tränen lachen und im Halse stecken bleibenden Lachern ist alles vertreten - gepaart mit wunderschönen Liedern über Liebe, Leben und Leidenschaft.

 

Mit ihrem trockenen nordischen Humor besingen die Beiden das pralle Leben gefühlvoll bis hemmungslos und nehmen ihr Publikum mit in die Welt von Svennä & Mad Jazz Morales.

 

____________________________________________________

 

 

Am 10. Juni 2018

.

gastiert das Ensemblemitglied

.

der "LEIPZIGER PFEFFERMÜHLE"

.

Heinz Klever

.

mit seinem aktuellen Kabarett-Programm

.

"Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet

hat meistens eine gute Zeit."

 

 

 Es erwartet uns ein "Philosoph auf Bühnenbrettern" in einem Mix von freier Rede, Gedichten und Chansons. Zeitgeist auf hohem Niveau über  "Katastrophen vor unserer Haustür"

 

 

Vor knallvollem Haus streute Heinz Klever mit gekonnt politischer Satire gemahlenen Pfeffer unter sein Publikum und brachte das Flair der Leipziger Pfeffermühle auf die kleinste Bühne der Republik.

 

 

_____________________________________________

 

Am 19. Juli 2018

begrüßen wir in der Silbermöwe


die norddeutsche Liveband "FRIEDRICH JR."

 

aus der Hafenstadt Flensburg

 

deren Lieder als locker eingängig und gefühlvoll von der Presse beschrieben werden. Deutscher Chanson, Neo-Folk oder auch Schlager prägen ihren Musikstil, der das Publikum ungezwungen und leicht melancholisch mitnimmt.....

 

 

 

Nordisch - maritim, gefühlvoll das Leben und die Liebe beschreibend mit einprägsamen wunderschönen französischen Walzern präsentierte sich die Band ihrem begeisterten Publikum.  Mit Herzblut vorgetragen gewannen sie schnell die Herzen ihrer Zuhörer, die FRIEDRICH JR. gerne wieder hören wollen.

___________________________________________

 

Am 29. Juli 2018

gastiert Stefan van de Sande

aus den Niederlanden auf unserer Kleinkunstbühne.

 

 

 

Seine Musik ist inspiriert von den alten Klassikern wie

Bob Dylan, Neil Young oder DonMclean.

 

Stefan van de Sande versetzte sein Publikum zurück in die 70er Jahre und erlaubte seinem aufmerksamen Publikum Einblicke in seine geistige Haltung. Durch die Inhalte seiner Songs bewegte der Songwriter sein Publikum oftmals zum Nachdenken.

"Lasst uns unser Leben teilen, denn zusammen ist es viel einfacher." Stefan van de Sande

 _____________________________________________

 

Uhlenspegel: Benefiz-Konzert

am 06. August 2018

 

Eintritt frei - Spende erbeten

 

Detlev Uhle alias Uhlenspegel gibt in der Silbermöwe ein Benefiz-Konzert zu Gunsten von Amnesty International. Der

Eutiner Musiker knüpft mit seinen Liedern an die Tradition der 

 

 

Folkmusik der letzten 50 Jahre an. Der musikalische Bogen spannt sich vom Mittelalter bis in die Gegenwart, von Walther von der Vogelweide bis

hin zu Pete Seeger, vom plattdeutschen Volkslied bis hin zur Fontane-Ballade.

 

Mit in seinem Vortrag finden sich selbst vertonte Gedichte, z.B. von Heinrich Heine und Klaus Groth. Detlev Uhle begleitet seine Lieder und Stücke auf der Gitarre oder auf der finnischen Kantele.

 

Der Eintritt zu diesem Benefiz-Konzert ist frei. Der Musiker freut sich wie bei all seinen Konzerten über eine Spende zu Gunsten von "Amnesty International". www.uhlenspegel.de

 

Detlev Uhle präsentierte seinem Publikum in professioneller Art plattdeutsche Lieder und kommentierte diese auf ihrem jeweiligen historischen Hintergrund. Er verstand es, seine Zuhörer in seinen Vortrag aktiv mit einzubinden. Sein Publikum zeigte sich begeistert. Eine schöne Art um Spendengelder zu werben. 

 

 _______________________________________________

                                     

Am 09.August 2018

               begrüßen wir Steve Folk               

auf unserer Bühne.

  

 

 

Steve Folk kommt aus London und wird uns mit ruhigen, melancholisch entspannten aber auch fröhlich peppigen Tönen aus eigenem songwriting begeistern. Seine Songs klingen wie er selber sagt nach Ehrlichkeit und Authentizität. 

Ein Troubadour seiner eigenen musikalischen Art.

 

Steve Folk überraschte mit einer ausgezeichneten Stimme und trug seinem Publikum romantische Songs aus eigener Komposition vor. Ein künstlerisch gelungener Vortrag mit begeisterten Gästen.

_______________________________________

 

                                     

 

 

Ehekabarett

 

mit Gerd Normann

 

Programm: "Willi & Lisbeth zer- reden ihr Frühstücksei" Dabei handelt es sich um eine Sammlung skurriler Alltagsgespräche eines fiktiven, älteren Ehepaares. Willi und Lisbeth bringen den Ehealltag pointiert auf den Punkt. Ausgestattet mit großem Sprach- witz und bestechender Beobach-

tungsgabe bereiten sie die großen und kleinen Themen der Welt auf und drehen sie auf links.

- Ein Programm für Ehepaare und solche, die es waren, werden wollen oder lieber ins Kabarett gehen. Singles sind willkommen.

 

"Eine Mischung aus Loriot und Ekel Alfred."  Lippstädter Zeitung

"Kabarett mit tief schwarzem  trockenen Humor aus dem Sauerland."

 Rheinische Pos

"Normanns alltägliche Hintersinnigkeiten unterhalten bravourös." Rheder Zeitung

Ehekabarett

mit Gerd Normann

am 13. August 2018

 

Gerd Normann bot seinen zahlreich erschienen Zuhörern ein Wort-Kabarett der besonderen Art. In Sekundenschnelle wechselte er zwischen seinen Kabarettfiguren Willi und Liesbeth mit Mimik und Stimmlage und ließ die beiden Figuren miteinander kommunizieren. Eine reife Leistung in schauspielerischer und kabarettistischer Hinsicht.

________________________________________________________

 

Beginn aller Veranstaltungen jeweils 20 Uhr - Karte 10 €.

 Reservierung unter 04365 979763.

 

_______________________________________

 

Unser Bühnen-Programm seit 2015

 

 

           

MartinHerrmann

 

Armin Fischer

 

Fred Ape

 

Caroline Bungeroth

 

Lesen Sie mehr hierzu in unserem "Möwen-Archiv".

 


 

Silbermöwe | info@silbermoewe.com - Tel. 04365 979763